Image

Das Format „Cash for Tricks“ ist fast in allen Actionsportarten ein gängiges Contest-Format. Als gemeinnütziger Verein konnten wir es uns noch nie leisten, groß mit Geld um uns zu werfen – und das wird sich vermutlich auch nie ändern. Doch dank der Kooperation mit Gaffels Kölsch findet zum dritten Mal die abgewandte Version statt: BEER FOR TRICKS.

Was gibt’s schöneres, als gemeinsam mit Freunden eine schöne Session im Infinite Wakepark zu shredden und für die besten Tricks auch noch Bier zu gewinnen. Die 4-stündige Session ist unterteilt in 2 Stunden Training und 2 Stunden Finale. Zu Beginn des Finales bekommt jeder Fahrer eine leer Bier-Kiste mit seinem Namen drauf. Für jeden spektakulären Trick geben die Judges eine Flasche Kölsch in die entsprechende Kiste des Fahrers.

Im Anschluss an die Session grillen wir gemeinsam und genießen das gewonnene Bier am Lagerfeuer. Es besteht die Möglichkeit direkt im Freibad Dabringhausen zu zelten oder im Auto/Camper zu übernachten. Abgerundet wird BEER FOR TRICKS mit der Möglichkeit am Sonntagmorgen nach Langenfeld zu fahren und bei „All in one Day“ dabei zu sein. (Anmeldung und Infos: https://www.kabelkaoten.de/la-all-in-one-day/)

Fakten:

  • Datum: 05.10.2019 15 Uhr
  • Ort: Infinite Wakepark im Freibad Dabringhausen
  • Preis:
    • Teilnehmer: 49€
    • Partner-Ticket 20€ (Verpflegung & Übernachtung)
  • Leistungen
    • 4 Stunden Bahnmiete
    • Gaffels Kölsch je nach persönlicher Leistung
    • BBQ
    • Übernachtung (Optional)

Hier Anmelden